Marlene_Fleissig / European cultural route

NameEuropean cultural route
Notes

Europäische Kulturstraße

Im Jahr 2005 wurde die Via Regia vom Europarat zur europäischen Kulturstraße erklärt.

 

 
 

 

Sie verlief vom Rhein über Frankfurt am Main, Hanau (Kinzigtalstraße), Gelnhausen, Steinau an der Straße, Neuhof, Fulda, Hünfeld, Eisenach, Erfurt, Eckartsberga, in Bad Kösen über die Saalebrücke nach Naumburg (Saale), Weißenfels, Leipzig, Grimma, Eilenburg, Großenhain, Königsbrück, Kamenz, Bautzen und Görlitz nach Breslau in Schlesien.

Collaborators

Editors:
Sophie Kunze
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more